Unser Weinangebot

Auf Grund von Anpassungen an die EU DSGVO werden unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen überarbeitet. Sollten Sie Fragen hierzu haben, stehen wir Ihnen gerne unter: 06507/2444 zur Verfügung.

Zum Lesen unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen klicken Sie bitte Link für Dateidownload folgthier.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie Link für Dateidownload folgthier.

Falls Sie einen Vertrag widerufen möchten, finden Sie Link für Dateidownload folgthier ein passendes Formular.

Zu Ihrer Information

Unsere Weine enthalten Sulfite.

Unsere allgemeine Geschäftsbedingungen

für unseren Online-Shop im Weingut Heinz und Martina Kirsten

Vertragsschluss
Der Kauf- und Liefervertrag mit dem Weingut Heinz & Martina Kirsten kommt durch Ihre Bestellung und durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung und/oder unsere Lieferung zustande.
Gemäß dem Jugendschutzgesetz geben wir keinen Wein an Jugendliche unter 16 Jahren ab. Branntweine werden nicht an Jugendliche unter 18 Jahren abgegeben. Der Käufer bestätigt mit Abgabe der Bestellung, dass er das erforderliche Lebensalter nach dem Jugendschutzgesetz aufweist.

Angebote
Unsere Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht. Sollte ein bestellter Wein ausverkauft sein, so erlauben wir uns, nach Absprache mit Ihnen, einen preislich und geschmacklich gleichwertigen Wein zu liefern. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren frühere Preislisten ihre Gültigkeit.

Preise
Die Preise in € verstehen sich einschließlich Glas, Ausstattung, Verpackung, Mehrwertsteuer und Sektsteuer ab Keller Piesport.
Bruchschäden sind unverzüglich geltend zu machen und vom Frachtunternehmer auf dem Originalfrachtbrief bestätigen zu lassen.

Lieferbedingungen
Weingut Kirsten wird die Lieferung der gekauften Artikel – sofern nichts anderes mit dem Kunden vereinbart ist – auf dem Versandwege an die vom Kunden hinterlegte Lieferanschrift vornehmen. Der Versand erfolgt je nach Bestellmenge per Spedition, Post (DHL) oder Paketdienst.
Für den Paketversand benutzen wir geprüfte Kartons mit folgenden Verpackungseinheiten:
6, 12 oder 15 Flaschen (bei 15 Fl. nur 0,75 l-Fl.).
Beim Speditionsversand oder Eigenauslieferung durch uns verwenden wir üblicherweise Kartons zu 6 oder 12 Flaschen, auch sortiert. Wir bitten Sie, dies bei Ihrer Bestellung zu berücksichtigen.

Attraktives Lieferangebot
per Post ab einem Warenwert von 250 € liefern wir innerhalb Deutschlands frachtfrei.
Deutschland 6,00 € ( Porto- und Versandkostenanteil pro Karton ).
Weitere Versandkosten entstehen Ihnen nicht. Die Weine können beliebig zusammengestellt werden.
Der Versandkarton ist vollständig aus Pappe und lässt sich auch als Weinregal verwenden.
Eventuell anfallende Inselfrachten als Frachtzusatzkosten werden separat in Rechnung gestellt.

Lieferzeit
Die Lieferung erfolgt baldmöglichst, in der Regel innerhalb drei - fünf Werktage. Die Angabe von Lieferzeiten ist jedoch unverbindlich. Große Hitze, Frost und Frostgefahr entbinden von der Einhaltung des Liefertermins bis zum Eintritt geeigneter Witterung. Schadenersatzansprüche wegen nicht rechtzeitiger Lieferung, Teillieferung oder Nichtlieferung sind ausgeschlossen.
Auftragsabwicklung und Zahlung
Zahlungen sind mit befreiender Wirkung ausschließlich an das Weingut Heinz & Martina Kirsten zu leisten. Bitte, beachten Sie diesbezüglich unsere Bankverbindung! Zahlungsziel ist 14 Tage ab Rechnungsdatum ohne Abzug. Die Zahlung des Kaufpreises hat ausschließlich auf folgendes Konto zu erfolgen:
Bei Zahlungsverzug fallen Verzugszinsen
Sparkasse Mittelmosel
(BLZ 58751230), Kto.-Nr. 21304746
Bei Neukunden behalten wir uns das Recht auf Zahlung per Vorauskasse, je nach Höhe des Auftrages, vor.
Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Weinguts Heinz&Martina Kirsten. Dies gilt auch bei einer Weiterveräußerung an Dritte.

Mängel
Die gelieferte Ware ist unverzüglich nach Erhalt auf Mängel zu prüfen. Mängel sind unverzüglich nach Empfang der Ware bekannt zu geben. Abweichungen in Art, Menge, Gewicht, insbesondere bei Bruch, sind vom jeweiligen Frachtführer zu bescheinigen. Beschädigungen auf dem Transport berechtigen uns gegenüber nicht zur Annahmeverweigerung.
Weinsteinausscheidungen sind kristalline Absonderungen infolge einer natürlichen Reife; sie stellen daher keinen Mangel dar und können demgemäß nicht beanstandet werden. Sie sind daher kein Grund zur Reklamation.
Es bestehen keine Mängelrechte, wenn die Qualitätsverschlechterung auf unsachgemäße Behandlung oder Lagerung durch den Kunden zurückzuführen ist. Der Wein muss kühl und lichtgeschützt gelagert werden.

Erfüllungsort:
Erfüllungsort für Lieferung und Leistung ist Piesport/ Mosel.
Gerichtsstand ist 54470 Bernkastel-Kues für beide Teile.
Datenschutz und -sicherheit:
Ihre Angaben unterliegen dem Datenschutz. Im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung insbesondere dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Ihre Daten und Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter. Ihre Angaben werden von uns ausschließlich zur korrekten Abwicklung Ihrer Bestellung genutzt.
Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäfts- und Versandbedingungen an.

Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 248 § 3 BGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Weingut Kirsten
Bahnhofstraße 28
54498 Piesport/Mosel
Telefon: 06507 / 2444
Telefax: 06507 / 703066

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa in einem Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

Schlussbestimmungen
Handelt es sich beim Kunden um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, so sind der Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen und der Gerichtsstand Bernkastel Kues. Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz in der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, soweit es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

Stand: April 2014

 

© 2014, Weingut Heinz und Martina Kirsten, Piesport